DER SCHLOTHOF

Die ehemalige Seifenfabrik "Schlothof" in Leipzig-Plagwitz ist eines der frühesten Beispiele für die gelungene Nachnutzung von Industriedenkmälern nach der Wende in Leipzig. Im Rahmen der EXPO 2000 war der Schlothof eines der Leipziger Vorzeigeobjekte.

VERMIETUNG

  • Belle Etage: Stuck, hohe Decken, alter Parkett, 126 qm
  • mehrere PKW-Stellplätze
  • Abstellraum Keller (trocken, ca. 20 qm)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Amling